Liebe Kunden,

 

zum zweiten mal müssen wir unser DaySpa schließen.

Die dienstleistende Kosmetikbranche ist u.a. von der Politik mit ausgewählt, als "Wellenbrecher" zu fungieren und die hohen Zahlen der positiv Covid getesteten Menschen zu  bremsen.

Dies sicherlich, weil in den einzelnen Kosmetik- und Wellnessbetrieben des Landes tausende  Menschen sich in den letzten Wochen - eben nicht infiziert haben! Vielleicht aber auch nur, weil die Chefvirulogen nicht wissen wo die Infektionen herkommen und man nimmt einfach mal die Bereiche raus, wo sich  Personen treffen und enger Kontakt besteht. Weil irgendwas muss man ja tun!

Wenn man sieht, wie ein Kosmetikinstitut arbeitet und welche Hygienemaßnahmen die Kolleginnen und Kollegen umsetzen, dann ist die Entscheidung kaum nachzuvollziehen. Auch wir haben die hohen hygienischen Standards seit Jahr und Tag umgesetzt und leben diese im täglichen Tun. Unsere Öffnungszeiten haben wir erweitert, damit keine Wartezeiten entstehen und ungewollte Begegnungen im Wartebereich vermieden werden. Eine moderne Lüftungsanlage unterstützt unsere Raumhygiene effektiv.

Natürlich werden wir die Entscheidungen der Politik akzeptieren und freuen uns sie schon bald wieder gesund begrüßen zu können. Die Zeit bis dahin werden wir effektiv nutzen und uns für sie weiterbilden und schulen.

 

Mit unserem bekannten Gutscheinservice telefonisch oder per Mail erhalten wir Ihnen die Freude am Verschenken.

Ihre Kerstin Chmilecki